Mord in Pyramiden

Monday 21 June 2059 98545 Shares

Mord in Pyramiden

In Pyramiden verschwundene Kinder gefunden?

William Moerner ein Physiker, Erforschte die Pyramiden von innen. Plötzlich aus dem nichts sah er mehrere Leichen. Die Kehlen der Leichen waren alle durchschnitten. William Moerner war schockiert. Er informierte umgehend die Pathologen.
Nach 2 Jahren fand man heraus das William Moerner auch einer der Leichen war, weil man ihn am Tag des Geschehnisses nicht gefunden hatte. Sie haben 4 Leichen gefunden eine davon war eine von William Moerner. Eines der Kinder war Joshua Kinriar, er ist seit 4 Wochen verschwunden. Bei der Orthoepie sah man das keine der Leichen Organe hatte. Am Tatort sah man auch kein Blut, obwohl die Kehlen durchschnitten waren.

Wohin sind die Leichen und das Blut verschwunden?
Die Pathologen untersuchten die Pyramiden bis aufs kleinste Detail, dann fanden sie eine weitere Kammer von der man bis jetzt noch nichts wusste. Darin fand man menschliche Statuen mit Katzenköpfen welche ihren Gott anbeten. Man wusste nicht wer dieser Gott war man hatte ihn noch nie gesehen. Sein Körper war wie ein Brunnen aus seinen Augen floss etwas. Es stellte sich heraus, dass es sich um das Blut der Opfer hielt. Vor ihm war ein Kessel mit den Organen der Opfer.

loading Biewty
loading Biewty 3